Way to Shambala
Gratis bloggen bei
myblog.de

Glory to the brave

So, jetzt auch mal wieder was schreiben. An sich nicht viel, für sich genommen, passiert aber genug Sachen die mir was bedeuten. Zum ersten habe ich auf Youtube eine ca. 26 TV-Reihe gefunden wo Japanisch-Grundkenntnisse erklärt werden. Das ist natürlich kein Ersatz für richtigen Sprachunterricht aber ich denke ich gehe damit dennoch den richtigen Weg. Es ist gut was zu tun, zu lernen was man lernen will und das komfortabel zu Hause machen kann - Die Sendung stammt zwar aus den 80-90'ern und viele Sprachgewohnheiten werden so nicht mehr zutreffen, aber als Einstieg wohl eben sehr gut. Beschäftigt gut und mit einigen hundert Seiten zum Nachblättern auch genug Material zum Lernen.


Nun, das war der angenehme Teil. Obwohl ich schon seit langen nicht mehr wirklich Hammerfall höre so ist deren Lied "Glory to the brave" wohl doch'n ausgesprochen ehrliches Stück.


~Snow is falling down on this glorious land
Colours fading, turning into white again
To fallen heroes angels sing, they cry their winter tears
Endless mourning days will turn to years

So this is goodbye, I take leave of you and
Spread your wings and you will fly away now, fly away
Now

Nothing on earth stays forever
But none of your deeds were in vein
Deep in our hearts you will live again
You're gone to the home of the brave

Every solemn moment I will treasure inside
Even though it's hard to understand
That a silent wind can blow the candle out
Taking everything leaving the pain far behind

You call out my name, but your voice is fading
Into the wind, embraced, you'll fly away now, fly away
Now

Nothing on earth stays forever
But none of your deeds were in vain
Deep in our hearts you will live again
You're gone to the home of the brave

My eyes are closed I feel you're faraway ( so close )
Far beyond that shining star
I know you'll find what you've been fighting for
Far beyond that shining star

Down on bended knee I pray, bring courage to these Souls
Make'em live forever in the heart of the bold
So I say farewell my friends, I hope we'll meet again
When my time has come to fall from grace

So this is goodbye, I take leave of you and
Spread your wings and you will fly away now, fly away
Now

Nothing on earth stays forever
But none of your deeds were in vein
Deep in our hearts you will live again
You're gone to the home of the brave~

[...]



Meine Mutter sagte mir gestern das einer unserer Nachbarn im Sterben liegt. Es geht in schon seit geraumer Zeit sehr, sehr schlecht und nun steht die Diagnose wohl fest - Lungenkrebs in stark ausgeprägter Form. An sich soll mich das nicht überraschen, war er doch immer'n extremer Raucher gewesen aber das traf einen dann doch wie'n Schlag in den Magen. Ich hatte immer einen ziemlich guten Kontakt zu den Nachbarn in unseren Haus und kenne ihn nun seit gut 19 Jahren, von Geburt an. Ein Fremder? Nein, ein guter Bekannter. Ich versuche die ganze Zeit schon nicht traurig um ihn zu sein, denn ich bin mir sicher, dass er ein gutes Leben hatte und es keinen Grund geben sollte ob seinen Tod zu trauern - Sterben tun wir ja doch am Ende alle, wichtig ist nur wie wir lebten. Aber wenn einem dann die Bilder von Kindheitstagen durch den Kopf gehen ist es doch schwer, sich zusammenzureißen.

Nothing on earth stays forever
But none of your deeds were in vain


Ich denke das ist wohl die wichtigste Zeile des ganzen Liedes. Tatsächlich mag nichts auf Erden ewig sein und Dinge denen man sein ganzes Leben widmete, mögen irgendwann verschwinden aber war's deswegen umsonst, war's deswegen ein sinnlosen, ein schlechtes Leben - ? Ich denke, und hoffe doch, nicht. Vor knapp einen Jahr beging mein Onkel Selbstmord, nun stirbt der Nächste. Ich denke mittlerweile fängt die Zeit so langsam wo man sich ans' Abschiednehmen gewöhnen sollte, denn es werden nicht weniger. Hoffentlich nur, wird's noch alles eine ganze Zeit dauern. Nja, gut. Gehört wohl zum Leben. Wünschen ma' ihnen alles gute für's Nächste.
10.7.07 20:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen